Buchhaltung automatisieren und Wachstum ermöglichen

Ist der Erfolg eines Onlineshops ungewiss oder soll der Go-Live so schnell wie möglich erfolgen, so kann in einer ersten Version auf die Anbindung am bestehenden Finanzbuchhaltungssystem verzichtet werden, um mit einer ersten Version den Markt zu testen. Wächst der Shop wie erhofft, so wird der steigende Aufwand früher oder später eine Anbindung und Automatisierung der Buchungen erfordern. Der Vorteil liegt darin, dass Aufwände und Kosten der Anbindung an bestehende Systeme erst anfallen, wenn sich ein Erfolg einstellt - das Risiko sinkt.

Das Prinzip der kontinuierlichen Verbesserung verfolgen wir auch in unserem E-Commerce-Projekt Holzplatte Online erfolgreich. Holzplatte Online ist ein Webshop in dem Holzzuschnitte bzw. Möbelbauteile nach Maß konfiguriert und online bestellt werden können. Bereits im vierten Jahr in Folge können wir hervorragende Wachstumsraten verzeichnen. Das System wird laufend analysiert, erweitert und verbessert. Eine der wesentlichen Verbesserungen lag im letzten Jahr in der Anbindung unserer Finanzbuchhaltungssoftware zur Automatisierung der vielen noch manuellen Tätigkeiten unserer Buchhaltung. In enger Absprache mit unserem Buchhalter und Steuerberater entwickelten wir die maßgeschneiderte Schnittstelle, die die anfallenden Rechnungen und Zahlungsausgleiche (bspw. PayPal und Stripe Kreditkarten) in geeignete Buchungen transformiert und im Importformat WTRZ für die verwendete Klinger Fibu Software speichert.

Mit dieser einzelnen Optimierung konnten wir den Gesamtaufwand unserer Buchhaltung deutlich senken und die Fehlerquellen weiter reduzieren. Damit ist nun auch der Weg für ein weiteres Wachstum geebnet.