Menü

Safari 15 Crash mit WebGL und Three.js Rendering

Bei dem von uns entwickelten 3D Produktkonfiguratoren für Onlineshops setzen wir auf Three.js und WebGL. WebGL führte beim neuen Release 15 des Safari auf allen MacOS-Geräten in den letzten Tagen leider zu einem kompletten Crash des Browsers.

Schneider und schuetz webgl threejs produktkonfigurator safari crash 1

Da wir bei einigen Produkten den 3D-Konfigurator mittlerweile als Hauptscreen für Kunden laden, ist das für die Conversionrate nicht gerade förderlich.

Der wenig aussagekräftige Fehler "Ein Problem ist weiderholt aufgetreten mit" half uns bei der Fehlersuche nur bedingt. Durch weitere Recherche sind wir schließlich auf erste Bugreports auf GitHub https://github.com/mrdoob/three.js/issues/22582 gestoßen.

Die schnellstmögliche Fehlerbehebung lag im Update der verwendeten Three.js Version auf die neueste Version. Leider bescherte uns dieses Update noch weitere Arbeit dank eines großen Breaking Change ab Version r125, bei dem die THREE.Geometry Hilfsklassen komplett entfernt wurden (https://discourse.threejs.org/t/three-geometry-will-be-removed-from-core-with-r125/22401).

Mit der neuen Version funktioniert unser Produktkonfigurator nun auch weider auf Apple Geräten ohne Probleme

Schneider und schuetz webgl threejs produktkonfigurator safari crash 2